Gemeinsam unterwegs

Rennräder

 

Was ist RTF?

RTF ist die Abkürzung für Rad Touren Fahren.
TF heißt, ausgewählte Strecken von 25, 40, 71, 111, 151 oder sogar bis zu 300 km Länge ohne Leistungsdruck, also nicht als Radrennen, allein oder (schöner) mit anderen zu fahren.

Diese RTF-Veranstaltungen finden am Wochenende sowie an den meisten Feiertagen statt. Unterwegs gibt es etwa alle 30 km eine Verpflegungspause, wo man seine Kräfte wieder auftanken kann.

Als Ansporn werden gemäß der jeweiligen Streckenlänge für diese Touren Punkte vergeben, die in einer RTF-Wertungskarte die ganze Saison (Mitte März bis Mitte Oktober) gesammelt werden können. Die Fahrer mit den meisten Punkten werden dann im Verein sowie im Radsport-Verband prämiert.

Ihr wollt auf dem laufenden bleiben?

Dann tragt euch in unserem Newsletter ein:

Unser RTF Newsletter  

 

Bei Fragen um das Thema Radtourenfahren im Schweriner-RV

Bitte das Anmeldeformular ausfüllen. Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtangaben, alle weiteren Informationen erleichtern die schnelle Bearbeitung eurer Anfrage.

Kontaktformular