Radtourenfahren in Schwerin 20./21. August 2011 19.u. 20. "Petermännchen-Tour"

 

Petermännchen-Tour erfolgreich gemeistert

Der Schweriner RV war am Wochenende Gastgeber der 19./20. ?Petermännchen-Tour? für Radtourenfahrer. Das Radtourenfahren (RTF) ist die bekannteste und am meisten verbreitete Veranstaltungsform des Radsports für Jedermann im Bund Deutscher Radfahrer (BDR).
Bei strahlendem Sonnenschein nahmen u.a. Radfahrer aus Norderstedt, Eutin, Rendsburg, Lübeck, Laage, Greifswald, Rostock, Schwerin an der Fahrt, die wahlweise über 40/83/112 und 151 km führte teil, um ihre Kräfte in der Gemeinschaft zu messen.