Die richtigen Trainingspartner geben dem „inneren Schweinehund“ keine Chance!

 

Rennradfahren ist nur ein Sport für Einzelkämpfer. Wirklich?

Doppelt so viel Spaß macht Rennradfahren erst in der Gruppe. Mann kann sich locker unterhalten und ein bisschen Fachsimpeln wenn nicht gerade Tempo gemacht. Der Schweriner-Radsportverein e.V. 1899 sucht gleichgesinnte MitfahrerInnen jeden Alters, die eimal alle 2 Wochen an einer Trainingsfahrt teilnehmen (möchten). Diese richtet sich nach den verschiedenen Geschwindigkeiten der Teilnehmer und startet in 2015 in Schwerin am Haus des Sports um 18:00 Uhr und wird je nach Witterung und Anmeldungen regelmäßig stattfinden. Zudem werden wir geführte Touren auch an Wochenenden oder Feiertagen anbieten.

Näheres zu den Terminen und der Teilnahme zur Trainingsrunde findet Ihr hier oder bei Facebook (per E-Mail Anfrage an ).

Die Verantwortlichen des Schweriner-RV freuen sich über viele Teilnehmer und Interessierte um den Radsport des Tourenfahrens in Schwerin weiter zu entwickeln.

 

Nun ist es bald wieder soweit.

Wir starten bald unsere regelmäßige Trainingsrunde in der Saison 2015.

Hier könnt ihr abstimmen an welchem Wochentag ihr gerne die Trainingsrunde fahren möchtet. Vielleicht findet sich noch jemand der eine Runde am Abend initiiert. Die Zeiten werden meist ab 18 Uhr sein.

Vielen Dank an alle Teilnehmer der Umfrage. Die meist frequentierten Wochentage waren Mittwoch und Donnerstag. Leider ist es mir Arbeitszeit technisch nicht möglich die Trainingsrunde zu realisieren. Dennoch werde ich, wenn ich die Zeit finde, kurzfristig über Facebook zur Trainingsrunde aufrufen und bei Teilnahmebestätigungen diese dann auch durchführen.

Also schaut regelmäßig bei Facebook vorbei!

 

1. Trainingsfahrt 2014

Die erste Trainingsfahrt ist gemeistert! Wenn auch nur allein ging es in einer kleinen Runde über Rogahn, Dümmer, Wodenhof und Grambow wieder nach Schwerin.