Am 26.08.2018 ging es für das Organisationsteam des Schweriner-RV bereits um 6:00 Uhr los. Die Streckenbeschilderung für die gesamte Tour wurde bereits ein Tag vorher erledigt, damit diese wichtige Aufgabe nicht direkt vor dem Veranstaltungstag erfolgen musste.

7:30 Uhr gingen die ersten 11 Marathon Starter auf die Strecke. Um 9:30 starteten dann die weiteren Teilnehmer der RTF (Radtourenfahrt). So war für den weiteren Verlauf eine Streckenzusammenführung möglich. Bei strahlendem Sonnenschein erfreuten sich die Radler an der schönen Umgebung von Mecklenburg. An den Kontrollstellen konnten sich die Teilnehmer stärken, um die bis zu 205 KM lange Tour zu bewältigen. Viele der Radtourenfahrer waren von der reizvollen Landschaft und der Tour begeistert. Die Veranstaltung war, dank der Helfer und der Förderung vom LSB MV, ein voller Erfolg und zeugte von vielen begeisterten Radlerinnen und Radler.

Kategorien: RTF