Schwerin 02.03.2019 Gut eingestimmt auf den ersten Wettbewerb des  Jahres  starteten die Kunst- und Einradfahrer anlässlich der Landesmeisterschaft der Junioren und Elite. 

Ein wichtiger Wettbewerb für die Kunst- und Einradfahrer, da die Landesmeister für die Teilnahme an der ostdeutschen Meisterschaft qualifiziert sind.

Dieser Wettbewerb wird jährlich für Kunst- und Einradfahrer  aus den Ländern Berlin, Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen und Mecklenburg-Vorpommern ausgeschrieben.

Gleichzeitig konnten auch die Schülerinnen und Schüler, bei der stattfindenden Vereinsmeisterschaft, ihr Können zeigen und den  derzeitigen Leistungsstand überprüfen. 

Für einen Saisonstart waren die Ergebnisse der Landesmeisterschaft und der Vereinsmeisterschaft erfreulich. Viele der Aktiven zeigten sich bereits in sehr guter Form.

Im Einerkunstradfahren der Schülerinnen konnten Clea Marleen Dettmann, Lilith Gomoll, Oda Matilda Schroeder und Marlene Ahrend sowie Juniorinnen und Schülerinnen im 4er Einradfahren bereits ihre Bestleistungen steigern.

pabue

Kategorien: KRF